Extrablog Nr. 18 – Macht (08.2019)

Zur Dialektik von Ethik und Moral
(Philosophie) Der Verfasser schlägt eine begriffliche Unterscheidung zwischen Ethik und Moral vor, wobei die Ethik an die Freiheit selbst gebunden ist. Nur aufgrund dieser Freiheit können wir Ordnungssysteme entwickeln, in denen wir uns moralisch integer bewegen. Die Macht, die wir uns zur Wahrung einer Ordnung selbst auferlegen, zeigt sich angesichts dieser Dialektik als kontrollierbar für jeden, der sich an ein Ordnungssystem bindet.

Solaris oder: Oblotzki und das dritte Kind
(Hörstück) Die Sonne hat Macht über uns. Wir haben die Macht, den Klimawandel aufzuhalten. Und Oblotzki macht sich auf, um in Berlin ein Kind zu finden, das nicht existiert.

*Link zum Urheber des Fotos | Link zur Lizens

Dieser Beitrag wurde unter Startseite veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.